Direkt zum Inhalt wechseln

Geschichte des 1. FC Beilgnreis

Der 1. FC Beilngries blickt auf eine lange Tradition zurück und hat in den zurückliegenden 100 Jahren ein rasantes Wachstum erlebt. Eine Handvoll Fußballer waren es zu Beginn, heute ist der 1. FC Beilngries der mitgliederstärkste Verein der Großgemeinde. In insgesamt acht Abteilungen organisieren sich über 1100 Sportlerinnen und Sportler.

Beste Trainingsbedingungen mitten im Herzen Bayerns, ein starker Gemeinschaftsgeist und großes Engagement im Ehrenamt über alle Sportarten und jeden Alters hinweg, dafür steht der 1. FC Beilngries seit Jahrzehnten. Ob Fußball, Badminton, Tischtennis, Gymnastik, Kinderturnen, Karate, Volleyball oder Triathlon, der Verein bietet ein breites Angebot an Freizeitsport.

Detaillierte Informationen zur Historie des Vereins, zum Altmühlstadion und auch zu den Entstehungsgeschichten der Abteilungen sind in der Jubiläumsbroschüre zu finden. Einfach digital durchblättern!